Körner- und Futtererbsen

Körnererbse

ASTRONAUTE - Insteressante Sorte für Selbstverwerter

  • Höchste Kornerträge und Rohproteinerträge (9/9)
  • Ertragsstärkste Sorte in den LSV 2014-2015
  • Sehr standfest
  • Hohe Ertragssicherheit

Durch die gute Unkrautunterdrückung ist ASTRONAUTE auch für den Biolandbau geeignet.

Lesen Sie mehr


Körnererbse

NAVARRO - Ertragsstark und ertragssicher

  • Mittellange Pflanzen mit guter Standfestigkeit und guter Beerntbarkeit
  • Sehr hohes Ertragspotenzial
  • Die mittel-späte Reife entzerrt Arbeitsspitzen zur Ernte.

Die extrem gute Druscheignung in Kombination mit der weit überdurchschnittlichen Standfestigkeit ermöglichen einen Anbau auch auf Böden mit guter N-Nachlieferung.

Lesen Sie mehr


Körnererbse

SALAMANCA - Hohe Standfestigkeit, verlässlich im Protein

  • Extrem gute Standfestigkeit (Lagerneigung "1") kombiniert mit guter Pflanzenlänge
  • Hervorragende Beerntbarkeit, hohe Anbausicherheit
  • Breite Anbauempfehlung in Europa
  • Gute Wüchsigkeit während der Jugendphase

Durch sehr hohe Proteinerträge eignet sich SALAMANCA sehr gut für die Verwendung in der Mastfütterung. Die Sorte hat sehr gute Ergebnisse in Öko-Versuchen gezeigt.

Lesen Sie mehr


Grünnutzungserbse

DOLORES - Für den Sommerzwischenfruchtanbau

  • DOLORES wurde für die Grünnutzung gezüchtet.
  • Buntblühend, mittelspäte Blüte (ASP 5)
  • Schnelle Jugendentwicklung mit guter Unkrautunterdrückung
  • Gute Standfestigkeit
  • Mittlere bis hohe Trockenmassebildung am Anfang

Sowohl zur Grünnutzung-Reinsaat als auch zum Mix mit Getreide geeignet.

Lesen Sie mehr


Grünnutzungserbse

FLORIDA - Flexible Nutzung

  • Sorte mit mittellangem Stroh
  • Viel Blattmasse und gute Unkrautunterdrückung
  • Schnell schließende Bestände
  • Frühe Blüte, späte Druschreife

FLORIDA wird vor allem zur Grünnutzung (Futter, Erosionsschutz, Gründüngung) empfohlen, lässt aber auch eine Körnernutzung zu.

Lesen Sie mehr


Winterkörnererbse

JAMES - Die Alternative für die Herbstaussaat

  • Weißblühende, winterharte Körnererbse
  • Mittlere Standfestigkeit, frühe Reife
  • Hoher Rohproteingehalt, kleines Korn

Wintererbsen können die Winterfeuchtigkeit optimal nutzen und haben eine ähnlich frühe Abreife wie Wintergerste. Die Frosttoleranz der Wintererbsen ist von vielen Faktoren wie Saattermin, Saattiefe und Witterung abhängig. Durch ihre Bestockung können Winterschäden kompensiert werden.

Lesen Sie mehr


Ackerbohnen und Körnererbsen - Sonderdruck

Umfassende Informationen zu Leguminosen erhalten Sie im Sonderdruck Praxisnah. Experten berichten über Bodenbearbeitung und Aussaat, Pflanzenschutz, Düngung, Einsatz heimischer Leguminosen in der Fütterung, betriebswirtschaftliche Aspekte und züchterische Perspektiven.
Das Heft können Sie bei der Saaten-Union bestellen oder hier downloaden:

Praxisnah - Ackerbohnen und Körnererbsen